23.10.2020
Workshop in Kusel bestätigt: Ländliche Mobilität in ganz Europa ein Thema

Der Workshop im EU-Projekt SMARTA fand am 6.10.2020 in Kusel in der Fritz-Wunderlich-Halle statt. Ein Teil der Gäste war vor Ort, der andere Teil wurde digital zugeschaltet. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Mobilität in ländlichen Räumen ist nicht nur in Deutschland, sondern in vielen ländlichen Regionen Europas ein großes Thema. Zu diesem Ergebnis kommt der Workshop des EU-Projekts SMARTA im rheinland-pfälzischen Kusel. Dort wurden unterschiedliche gute Beispiele aus Europa vorgestellt. "Es zeigt aber auch, dass praktisch überall in ländlichen Räumen großer Bedarf zum bisherigen Mobilitätsangebot besteht", berichtet der Bürgerbusexperte Holger Jansen.

Weiterlesen ...

16.10.2020
Blick über den Tellerrand aus Rheinland-Pfalz:
Workshop zu ländlicher Mobilität am 20. Oktober 2020 in Kirchzarten live im Internet

Das Europäische Forschungsprojekt SMARTA hatte im Frühjahr den Bürgerbus Kirchzarten für eine vertiefende europäische Analyse ausgewählt. Der Workshop aus Kirchzarten findet statt am 20. Oktober 2020. Er wird ab 9 Uhr live im Internet per Zoom übertragen. Bild: Bürgerbus Dreisam Stromer/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Lokale und europäische Projekte stehen im Mittelpunkt des Workshops zu ländlicher Mobilität in Kirchzarten (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald). Vorgestellt werden unter anderem der Bürgerbus und das in Irland bestehende Angebot "Ruf einen Bus". Der Termin am 20. Oktober 2020 beginnt um 9.30 Uhr und wird live ins Internet übertragen. "So können auch alle Interessierten aus Rheinland-Pfalz dabei sein und sehen, wie es anderswo läuft", sagt Agentur Landmobil-Projektkoordinator Dr. Holger Jansen.

Weiterlesen ...