06.12.2021
Bürgerbusse Lambrecht (Pfalz) und Edenkoben:
Einmal Betriebsunterbrechung, einmal Normalbetrieb

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) hat aufgrund der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb unterbrochen. In der Verbandsgemeinde Edenkoben fährt der Bürgerbus wie geplant - hier werden neue Fahrer gesucht. Archivbild: Auftaktveranstaltung Bürgerbus Verbandsgemeinde Edenkoben/Januar 2020/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) hat aufgrund der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb unterbrochen. Zuvor war die Nachfrage deutlich zurückgegangen. Am 2. Dezember 2021 war das Fahrzeug noch einmal in der Verbandsgemeinde unterwegs. In der Verbandsgemeinde Edenkoben fährt der Bürgerbus wie geplant – und sucht personelle Verstärkung im Team Fahrer.

Der Bürgerbus in Lambrecht (Pfalz) hatte nach langer Pause Anfang Oktober 2021 den Betrieb wieder aufgenommen. In Edenkoben kam das Angebot im Dezember 2020 ganz neu auf die Straße. In beiden Orten hat das Team der Agentur Landmobil mit dem Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz die jeweiligen Verbandsgemeinden beraten und begleitet – von der ersten Idee bis zum ersten Fahrtag.

Das landesweite Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz der Agentur Landmobil empfiehlt nach der 2G-Regel zu fahren. Bei diesem Modell werden nur geimpfte oder genesene Fahrgäste transportiert. Praktisch alle Fahrgäste und Fahrer sind inzwischen geimpft, einige auch schon mit der dritten Impfung. Die Grundversorgung mit Fahrten zum Arzt und zum Einkaufen sollte auch in schwierigen Zeiten mit dem Bürgerbus möglich sein.