19.10.2022
Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden:
Informationsveranstaltung Bürgerbus ist auf Interesse gestoßen

Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden und Agentur Landmobil konnten zur Informationsveranstaltung Bürgerbus am 11. Oktober 2022 im Ratssaal 20 Gäste begrüßen. Die Planungsveranstaltung Bürgerbus wird voraussichtlich Ende November 2022 stattfinden. Bild: Dr. Holger Jansen/Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Das Bürgerbusprojekt für die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden ist auf Interesse gestoßen. Rund 20 Gäste konnten Verbandsgemeinde und Agentur Landmobil zur Informationsveranstaltung im Ratssaal begrüßen. "Das zeigt, dass wir mit der Idee auf dem richtigen Weg sind", sagt Tristan Werner, Büroleiter der Verbandsgemeinde. Den fachlichen Teil übernahmen die Experten der Agentur Landmobil.

"Sie können selber gestalten und mit uns zusammen ein Modell genau passend zum lokalen Bedarf entwickeln", betonte Agentur Landmobil-Inhaber Dr. Holger Jansen in seinem Vortrag. Aus 87 fahrenden Bürgerbussen in Rheinland-Pfalz bestehen inzwischen seit über zehn Jahren umfangreiche Erfahrungen. Davon profitiert jetzt auch die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden im Donnersbergkreis. Wichtig ist, dass immer das passende Modell zum lokalen Bedarf entwickelt wird.

Wie das Modell Bürgerbus in der Praxis aussehen kann zeigte Ralph Hintz in seinem Vortrag. Seit über zehn Jahren leitet Hintz die Bürgerbusgruppe in der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg. "Die Dankbarkeit der Fahrgäste ist überwältigend“, so Hintz. Schließlich seien viele bisher von Nachbarn oder Kindern abhängig. Hintz: "Diese Lücke können Sie mit dem Bürgerbus schließen."

Die Voraussetzungen in der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden sind sehr gut. Ein Fahrzeug ist schon vorhanden und die ersten Rückmeldungen zur ehrenamtlichen Mitarbeit liegen schon vor. "Aber wir brauchen noch weitere Personen, die sich selber aktiv ehrenamtlich einbringen", betonen Tristan Werner und Dr. Holger Jansen. Interessierte können sich jederzeit in der Verwaltung melden.

Als nächster Termin folgt Ende November 2022 die Planungsveranstaltung. Sie richtet sich an Personen, die selber aktiv mitgestalten und mithelfen möchten. Bedarf besteht für Fahrer und im Telefonteam. Ein Start für den Fahrbetrieb wird im Frühjahr 2023 angestrebt. Der Bürgerbus wird in der Verbandsgemeinde fahren und alle Fahrgäste auf telefonische Vorbestellung vom Vortag an der Haustür abholen.

Terminhinweis: Planungsveranstaltung Bürgerbus Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden Ende November 2022. Bitte beachten Sie die Terminankündigungen in der Tagespresse, im Amtsblatt und auf den Webseiten. Soweit wir Ihre E-Mail haben werden Sie auch direkt eingeladen.