09.09.2022
Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden und Agentur Landmobil:
Projektentwicklung Bürgerbus startet

Die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden und die Agentur Landmobil werden in den nächsten Monaten gemeinsam einen Bürgerbus entwickeln. Die Informationsveranstaltung zum Projekt Bürgerbus Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden startet am Dienstag, den 11. Oktober 2022, Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden im Ratssaal um 19 Uhr. Archivbild/Symbolbild: Dr. Holger Jansen/Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden und die Agentur Landmobil werden in den nächsten Monaten gemeinsam einen Bürgerbus entwickeln. Ziel ist es, mit dem Fahrzeug die 15 Ortsgemeinden und die Stadt Kirchheimbolanden besser miteinander zu verknüpfen. Der Verbandsgemeinderat hatte bei seiner Sitzung Ende Mai 2022 dem Projekt Bürgerbus das Mandat erteilt.

Auftakt für den Beratungsprozess wird die öffentliche Informationsveranstaltung im Ratssaal am 11. Oktober 2022 um 19 Uhr sein. Danach folgen Planungs- und Schulungsveranstaltung. Alle Veranstaltungen werden vor Ort stattfinden. Die Verwaltung wird die Projektentwicklung aktiv unterstützen und begleiten. Ein Fahrzeug ist bereits vorhanden.

Die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden ist ländlich geprägt und liegt im Donnersbergkreis. Neben der Stadt Kirchheimbolanden besteht sie aus 15 weiteren Ortsgemeinden mit knapp 20.000 Einwohnern. Der Bürgerbus wird mit einer starken sozialen Komponente vor allem die Mobilität im Nahbereich verbessern. Ziel aller Projektpartner ist es, den Fahrbetrieb im Frühjahr 2023 aufzunehmen.

Termin:
Informationsveranstaltung Projekt Bürgerbus Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden im Ratssaal um 19 Uhr.