09.10.2017
Bürgerfahrdienst in der Verbandsgemeinde Puderbach: 1000 Fahrgäste in einem Jahr

Mit einem Blumenstrauß begrüßten in Vertretung von Bürgermeister Volker Mendel, der leider dienstlich verhindert war, die Herren Karl Hauck (li.) und Erwin Hoffmann (re.) Frau Anni Noll aus Raubach (2. v. re.) als den 1000. Fahrgast des Bürgerfahrdienstes der VG Puderbach.  Gratulation auch von der Fahrerin Frau Angelika Ammersbach (2. v. li.) – übrigens eine Mit-Initiatorin des Bürgerfahrdienstes. Frau Noll freute sich riesig über die gelungene Überraschung und lobte sehr die Einrichtung des Bürgerfahrdienstes und die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Teams. Foto: Verbandsgemeinde Puderbach Der Bürgerfahrdienst ist aus dem lokalen Mobilitätsangebot der Verbandsgemeinde Puderbach nicht mehr wegzudenken. Am 21. September 2017 wurde der 1000. Fahrgast befördert. Entstanden war das Angebot mit intensiver Beratung aus dem landesweiten Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz im Jahr 2016. Das Team in Puderbach besteht aus 24 Personen und übernimmt ehrenamtlich den Telefon- und Fahrdienst. Im Rhythmus von zwei Monaten trifft sich die Gruppe bei einem Arbeitsfrühstück um Fragen zu klären, offene Punkte zu besprechen und die Einsatzpläne zu erstellen.

Weiterlesen ...

25.09.2017
Unkel: Senioren- und Behindertentag mit Bürgerbus-Planungsworkshop

Die Verbandsgemeinde Unkel - hier das Bild von Rathaus und Neubau (links) - unterstützt den Bürgerbus umfassend. Die Umsetzung übernimmt der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel. Nächster Schritt ist der Planungsworkshop am Samstag, den 14. Oktober 2017 im Bürgerhaus in Unkel-Heister. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel lädt ein: Am Samstag, den 14. Oktober 2017 findet von 11 bis 17 Uhr der erste Senioren- und Behindertentag der Verbandsgemeinde im Bürgerhaus Unkel-Heister statt. Mit dabei sind Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil. Am Vormittag stellen beide das landesweite Beratungsprojekt Bürgerbusprojekt Rheinland-Pfalz vor. Um 15 Uhr startet dann der Planungsworkshop für den neuen Bürgerbus der Verbandsgemeinde Unkel.

Weiterlesen ...

18.09.2017
Informationsveranstaltung für Bürgerbus Betzdorf-Gebhardshain erfolgreich

Die Projektgruppe 'Seniorentaxi' aus der landesweiten Initiative 'Ich bin dabei!' freut sich, dass es mit dem Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain klappen wird. Unser Bild zeigt: Olaf Dietze, Annegret Lödert, Helga Georg und Peter Linke (v. l. n. r.). Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Die öffentliche Informationsveranstaltung für einen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain stieß auf großes Interesse. Etwa 30 Gäste konnten Verbandsgemeindebürgermeister Bernd Brato und die Bürgerbusberater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz der Agentur Landmobil im Rathaus Betzdorf begrüßen. "Wir freuen uns, dass das Thema Bürgerbus bisher gut vorangekommen ist", sagte Brato in seiner Begrüßung. Jetzt informierten Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz vor Ort über die Details zum Bürgerbus.

Weiterlesen ...

12.09.2017
Zwei neue Bürgerbusse: Offenbach an der Queich und Frankenstein (Pfalz)

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich ist bereits gestartet, der Bürgerbus in Frankenstein (Pfalz) wird im Oktober starten. Je nach Fahrzeuggröße bietet ein Bürgerbus unterschiedlich viel Platz. Das Symbolfoto zeigt einen Ford Transit, der in der Verbandsgemeinde Eich im Kreis Alzey-Worms als Bürgerbus genutzt wird. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil In der Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich ist ein neuer Bürgerbus gestartet. Immer donnerstags ist ein Kleinbus der Verbandsgemeinde im Kreis Südliche Weinstraße unweit von Landau in der Pfalz unterwegs. In Frankenstein (Pfalz) ist der neue Bürgerbusverein gegründet. Der Fahrbetrieb wird im Oktober 2017 starten. Frankenstein zählt knapp 1.000 Einwohner – Einkaufsmöglichkeiten gibt es in dem kleinen Ort nicht mehr. Beide Projekte sind vor allem auf die Nahmobilität ausgerichtet.

Weiterlesen ...

31.08.2017
Start geglückt – Bürgerbus Poar jetzt immer dienstags und donnerstags unterwegs

Der Start für den Bürgerbus Poar im südlichen Teil der Verbandgsmeinde Ruwer ist geglückt. Die ersten drei Kundinnen wurden von den Fahrern (links und rechts) sicher zum Bürgerhaus in Schöndorf und später zum Einkaufen gefahren. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der Start für den Bürgerbus Poar im südlichen Teil der Verbandsgemeinde Ruwer ist geglückt. "Um 15 Uhr war das Telefon freigeschaltet, fünf Minuten später klingelte es zum ersten Mal", berichtet Bürgerbuskoordinator Albert Backes bei der Eröffnungsfeier in Schöndorf. Insgesamt konnten für den ersten Fahrtag am 31. August 2017 fünf Fahrgäste gewonnen werden. Zum feierlichen Betriebsstart waren Gäste und Gratulanten aus der Verbandsgemeinde, vom Kreis Trier-Saarburg, die Bürgerbusberater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz sowie zahlreiche Teammitglieder der Bürgerbusgruppe vor Ort. Pfarrer Ralf-Matthias Willmes segnete das Fahrzeug.

Weiterlesen ...

30.08.2017
Bürgerbus "Bürger-Mobil" in Höhr-Grenzhausen gestartet

Es freuen sich am ersten Tag, den 29. August 2017, für den Bürgerbus Bürger-Mobil in Höhr-Grenzhausen: Katharina Pitters, Bürgermeister Thilo Becker, Maria Altay und Fahrer Artur Breiden (v. l. n. r.). Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen ist gestartet. Mit fünf Fahrgästen direkt am ersten Tag ist der Auftakt gelungen. Für den zweiten Fahrtag am Donnerstag liegen schon sechs Anmeldungen vor. "Ich danke allen, die sich bei dem Projekt engagieren", betonte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Thilo Becker. Die Aufgabe des ehrenamtlichen Koordinators übernimmt Artur Breiden (64), der zugleich auch erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde ist. Das Telefonteam leitet Inge Schmidt. 25 Personen engagieren sich ehrenamtlich für den Bürgerbus, der vor Ort Bürger-Mobil genannt wird.

Weiterlesen ...

14.08.2017
Weitere Informations- und Planungsveranstaltungen zum Bürgerbus in Rheinland-Pfalz

Der Bürgerbus in Eich war die erste neue Bürgerbus in Rheinland-Pfalz im Jahr 2017. Die Informationsveranstaltungen in den Verbandsgemeinden Asbach, Asbach, Unkel, Wonnegau, Lambrecht (Pfalz) und Betzdorf-Gebhardshain finden Ende August und Anfang September statt. In Bleialf folgt der Planungsworkshop. Damit ist Grundlage für weietere neue Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz gelegt. Foto (Archiv): Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Mit dem Ende der Ferien in Rheinland-Pfalz geht die Sommerpause langsam zu Ende. Wir haben die letzten Wochen genutzt, um weitere Veranstaltungen zum Bürgerbus zu planen. In den Verbandsgemeinden Asbach, Unkel, Wonnegau, Lambrecht (Pfalz) und Betzdorf-Gebhardshain finden Ende August und Anfang September öffentliche Informationsveranstaltungen zum Bürgerbus statt. In Bleialf folgt der Planungsworkshop. Alle Veranstaltungen sind öffentlich – interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Weiterlesen ...

11.08.2017
Bürgerbusse im Oberen Glantal starten ab 14. August 2017 in den Regelbetrieb

Zwei Fahrzeuge, eine Verbandsgemeinde, ein Angebot: Das ist das Ziel mit den beiden neuen Bürgerbussen in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Das Bild zeigt die beiden neuen Fahrzeuge am ersten Fahrtag, Donnerstag, den 6. Juli 2017. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil 105 Personen haben die zwei Bürgerbusse im Oberen Glantal in den ersten vier Wochen befördert. Dabei sind sie 2.200 Kilometer gefahren. Die inzwischen 35 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer haben hierfür 1.208 Stunden investiert. Fahrziele waren Geschäfte, Ärzte, Friseure, Physiotherapien, das Rathaus, Geldinstitute, die Tafel, Reinigungen oder der Tanztee. Es gibt sogar schon die ersten treuen Stammkunden, die gerne regelmäßig die Fahrdienste in Anspruch nehmen. Das hat Bürgerbuskoordinator Karl-Heinz Schoon jetzt mitgeteilt.

Weiterlesen ...

28.07.2017
Interesse weiter hoch: 3 neue Bürgerbusse im August, 4 Verbandsgemeinden in aktiver Beratung

Drei neue Bürgerbusse starten im August 2017 in Rheinland-Pfalz, die beiden Bürgerbusse im Oberen Glantal gehen in den Regelbetrieb über, vier Verbandsgemeinden bieten Anfang September eine Informationsveranstaltung an. Symbolfoto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der August 2017 wird wieder ein Monat mit vielen positiven Terminen für die Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz: Neue Busse starten in Hettenleidelheim, Höhr-Grenzhausen und im südlichen Teil der Verbandsgemeinde Ruwer rund um Schöndorf. Ab dem 14. August gehen beide schon fahrenden Bürgerbusse im Oberen Glantal in den Regelbetrieb über. Am Sonntag, den 20. August 2017 findet in der Verbandsgemeinde Wörrstadt der 2. Ehrenamtstag statt. Mit dabei die Bürgerbusse von Stadt und Verbandsgemeinde Wörrstadt.

Weiterlesen ...

17.07.2017
Bürgerbus Hettenleidelheim: Start am 1. August 2017

Das Team für den neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim steht bereit. Koordinatorin ist Gaby Müller (vorne, 5. v. links). Foto: Verbandsgemeinde Hettenleidelheim Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim im Landkreis Bad Dürkheim ist startklar. Am 1. August 2017 wird das neue Fahrzeug zu seiner ersten Fahrt aufbrechen. Eine telefonische Vorbestellung ist erstmals am Montag, den 31. Juli 2017 zwischen 15 und 17 Uhr möglich. Damit kommt die gute Zusammenarbeit zwischen der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim und dem landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz der Agentur Landmobil zu einem sehr guten Ergebnis. Die Bevölkerung wird wieder ein Stück mobiler.

Weiterlesen ...

10.07.2017
Bürgerbusse im Oberen Glantal rollen – zwei Fahrzeuge ab sofort unterwegs

Die Bürgerbusse im Oberen Glantal fahren seit dem 6. Juli 2017. Das Team steht bereit. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Feierstimmung in Schönenberg-Kübelberg: Zwei neue Bürgerbusse haben in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal den Betrieb aufgenommen. "Wir sehen den neuen Bürgerbus als Bindeglied, sowohl für die neue Verbandsgemeinde als auch zwischen den Generationen", sagt Verbandsgemeindebürgermeister Christoph Lothschütz. Das neue Angebot richtet sich unabhängig vom Alter ausdrücklich an alle Menschen, die ein Mobilitätsbedürfnis haben. Mit einem Team von 31 Aktiven ist die Bürgerbusgruppe mit den beiden neuen Fahrzeugen gut aufgestellt. Koordinator für die ehrenamtliche Gruppe ist Karl-Heinz Schoon, früherer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Schönenberg-Kübelberg.

Weiterlesen ...

07.07.2017
Rat der Verbandsgemeinde Unkel unterstützt Bürgerbus-Pläne

Der Verbandsgemeinderat Unkel hat den Bürgerbusplänen zugestimmt. Als Gäste waren Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil und dem landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz als Gäste im Rat. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der Rat der Verbandsgemeinde Unkel unterstützt die Bürgerbuspläne. Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil und dem landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz standen den Mitgliedern des Verbandsgemeinderates unter Leitung von Bürgermeister Karsten Fehr Rede und Antwort. Der Senioren- und Behindertenbeirat mit Dieter Borgolte an der Spitze hatte das Thema in den letzten Monaten auf der örtlichen Ebene vorangebracht. Ein Erstgespräch fand im April 2017 vor Ort statt. Der Hauptausschuss der Verbandsgemeinde hatte bereits eine Beschlussempfehlung ausgesprochen.

Weiterlesen ...

03.07.2017
Erste Fahrtage für drei neue Bürgerbusse stehen fest

In Schöndorf, Verbandsgemeinde Ruwer, Kreis Trier-Saarburg, ist der Lebensmittelladen in der Ortsmitte geschlossen. In direkter Nähe befindet sich noch der Gasthof und eine Arztpraxis. Der Bürgerbus in der Poar startet am 31. August 2017 und wird die Nahmobilität zwischen fünf Ortsgemeinden verbessern. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Die ersten Fahrtage für die nächsten drei Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz stehen fest. Am 6. Juli 2017 starten die beiden Fahrzeuge in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal im südlichen Teil der Kreises Kusel in den Testbetrieb. Der Regelbetrieb folgt nach Ende der Sommerferien ab dem 14. August 2017. In den Ortsgemeinden Schöndorf und Umgebung im südlichen Teil der Verbandsgemeinde Ruwer (Kreis Trier-Saarburg) startet der Fahrbetrieb am 31. August 2017. Damit kommt die intensive Beratungsarbeit von Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil und dem landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz in beiden Regionen zu einem guten Ergebnis.

Weiterlesen ...

22.06.2017
Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Alzey-Land:
Einladung zur Informationsveranstaltung

Die Verwaltung der Verbandsgemeinde Alzey-Land und das landesweite Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz der Agentur Landmobil laden am Mittwoch, den 28. Juni 2017 in das Bürgerhaus nach Bechenheim ein. Start der Informationsveranstaltung wird um 19 Uhr sein. Ralph Hintz, Berater der Agentur Landmobil, wird an diesem Abend zum Thema Bürgerbus informieren und über bereits bestehende Projekte berichten. Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Personen, die sich ehrenamtlich im Projekt engagieren möchten. Der regionale Schwerpunkt liegt auf den Ortsgemeinden Bechenheim, Erbes-Büdesheim, Mauchenheim, Nack, Nieder-Wiesen und Offenheim. Symbolfoto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Die Bürgerbuspläne für die Verbandsgemeinde Alzey-Land gehen in die nächste Runde. Verwaltung und das landesweite Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz der Agentur Landmobil laden am Mittwoch, den 28. Juni 2017 in das Bürgerhaus nach Bechenheim ein. Start der Informationsveranstaltung wird um 19 Uhr sein. Ralph Hintz, Berater der Agentur Landmobil, wird an diesem Abend zum Thema Bürgerbus informieren und über bereits bestehende Projekte berichten. Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Personen, die sich ehrenamtlich im Projekt engagieren möchten. Der regionale Schwerpunkt liegt auf den Ortsgemeinden Bechenheim, Erbes-Büdesheim, Mauchenheim, Nack, Nieder-Wiesen und Offenheim.

Weiterlesen ...

10.05.2017
Bürgerbus in der VG Oberes Glantal weiter auf einem guten Weg

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal ist weiter auf einem guten Weg. 80 Gäste kamen am Montag, den 8.5.2017 in das Bürgerhaus nach Quirnbach. VG-Bürgermeister Christoph Lothschütz, Karl-Heinz Schoon, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz informierten die Gäste über die Details zum Bürgerbus. 30 Personen werden mitarbeiten - der Bürgerbus wird noch in diesem Jahr starten. Bild: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal ist auf einem guten Weg. "Wir wollen die vorhandene Mobilität mit dem Bürgerbus ergänzen", betont Bürgermeister Christoph Lothschütz. Im Quirnbacher Bürgerhaus konnte der Verwaltungschef zusammen mit Dr. Holger Jansen vom landesweiten Bürgerbusprojekt Rheinland-Pfalz rund 80 Gäste begrüßen. Bei der Veranstaltung waren auch die Bundestagsabgeordneten Gustav Herzog und Xaver Jung sowie die Landtagsabgeordnete Marlies Kohnle-Gros zu Gast.

Weiterlesen ...

03.05.2017
Bürgerbus Thema beim 32. Schüler-Landtag in Mainz

Die 15 Schülerinnen und Schüler der Glantalschule in Glan-Münchweiler wurden von Dr. Holger Jansen (Bildmitte) auf den Schülerlandtag und das Thema Bürgerbus vorbereitet. Rechts die Klassenlehrerin Karin Krieger. Foto: Christoph Lothschütz Das Thema Bürgerbus wird in diesem Jahr auf der Tagesordnung beim 32. Schüler-Landtag in Mainz stehen. Die Klasse 10 der Realschule plus aus Glan-Münchweiler wird einen Antrag zum Thema Bürgerbus einbringen. "Das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs kann in Großstädten wie Kaiserslautern sicherlich ausreichend sein. Im ländlichen Raum, wie im Kreis Kusel, ist dies für viele Ortschaften definitiv nicht der Fall", schreiben die Schüler zur Begründung ihres Antrags. Dieser liegt jetzt zur Beratung und Beschlussfassung im Schüler-Landtag am 9. Mai 2017 vor.

Weiterlesen ...

12.04.2017
Bürgerbus-Informationsveranstaltung in Hettenleidelheim

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim wird noch in diesem Jahr starten. Dafür stehen Reinhold Niederhöfer, Verbandsgemeindebürgermeister Grünstadt-Land (2. v. li.), Gaby Müller, Bürgerbuskoordinatorin der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land (4. v. li.), Karl Meister, Verbandsgemeindebürgermeister Hettenleidelheim (5. v. li.) und Dominic Jonas, Büroleiter der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim (re.). Mit auf dem Bild ein Fahrer und eine Telefonistion aus dem Bürgerbusteam Grünstadt-Land.  Bild: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Mit drei Fahrzeugen und rund 30 Gästen startete die Informationsveranstaltung zum Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim (Kreis Bad Dürkheim). Zu Gast waren der erfolgreiche Bürgerbus aus Hochspeyer und der Bürgerbus aus der direkten Nachbar-Verbandsgemeinde Grünstadt-Land. Zudem präsentierte ein örtlicher Kfz-Händler einen Kleinbus auf dem Parkplatz vor der VG-Verwaltung. Die Bürgerbusse in Hochspeyer und Grünstadt-Land fahren seit dem Jahr 2015 bzw. 2016 und sind mit Beratung aus dem landesweiten Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz entstanden.

Weiterlesen ...

10.04.2017
25 Personen wollen mitarbeiten – Bürgerbus VG Höhr-Grenzhausen auf einem guten Weg

140 Gäste fanden den Weg ins Keramikmuseum nach Höhr-Grenzhausen, um sich dort von Ralph Hintz (am linken Bildrand), VG-Bürgermeister Thilo Becker und Dr. Holger Jansen (beide nicht auf dem Bild) über den Bürgerbus informieren zu lassen. 25 Personen wollen sich selber aktiv in das neue Projekt einbringen. Bild: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Die Pläne für den Bürgerbus in der VG Höhr-Grenzhausen sind weiter auf einem guten Weg. Rund 140 Gäste folgten der Einladung von Verbandsgemeindebürgermeister Thilo Becker zur Bürgerbus-Informationsveranstaltung in das örtliche Keramikmuseum. Aus dem landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz waren Projektleiter Dr. Holger Jansen und Berater Ralph Hintz vor Ort. "Wir wollen möglichst zum 1. September 2017 starten, dafür brauchen wir Ihre Hilfe", betonte Thilo Becker in seiner Begrüßung. Die Bilanz zum Schluss der Veranstaltung ist positiv: 25 Personen sind bereit, sich selbst aktiv in dem neuen Projekt einzubringen.

Weiterlesen ...

16.03.2017
Neuer Bürgerbus "Altrhein-Express" in der Verbandsgemeinde Eich gestartet

Große Freude am 14. März 2017 vor der Verbandsgemeindeverwaltung ich Eich. Die ersten beiden Fahrgäste des Bürgerbusses 'Altrhein-Express' sind sicher an der Verwaltung der Verbandsgemeinde in der Hauptstraße in Eich angekommen. Das Bild zeigt v. l. n. r.: Verbandsgemeinde-Bürgermeister Maximilian Abstein, Anneliese und Erwin Oswald sowie Werner Krebs, Seniorenbeauftragter der Verbandsgemeinde. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil "Das ist ein schönes Busje", sagt Erwin Oswald im regionalen Dialekt. Der 82-Jährige ist an diesem sonnigen Dienstag im März gemeinsam mit Ehefrau Anneliese (76) der erste Fahrgast im neuen Bürgerbus der Verbandsgemeinde Eich. "Ich fahre schon noch Auto", berichtet der aktive Senior während der Fahrt von Gimbsheim nach Eich. Doch der neue Bürgerbus sei ein tolles Angebot, das seine Frau oder er je nach Bedarf öfter nutzen werden. Gefahren werden die beiden von Werner Krebs (61), der als Seniorenbeauftragter die Idee für das Bürgerbusprojekt "Altrhein-Express" hatte. Unterstützt und begleitet wurde die Verbandsgemeinde Eich vom landesweiten Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen ...

09.03.2017
Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Eich: Start am 14. März 2017

Dieses Fahrzeug wird ab Dienstag, 14. März 2017, als Bürgerbus Altrhein-Express in der Verbandsgemeinde Eich unterwegs sein. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Eich ist startklar. Das Telefon zur Vorbestellung ist erstmals am Montag, den 13. März von 14 – 16 Uhr geschaltet. Die erste Fahrt kann dann je nach Wunsch der Fahrgäste am Dienstag, den 14. März ab 7.30 Uhr starten. Als Namen für den neuen Bürgerbus haben sich die Aktiven für "Altrhein-Express" entschieden. Wenige Tage vor dem Start waren Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz nochmals vor Ort, um mit dem Team die abschließenden Details zu planen. Die Leitung der Bürgerbusgruppe übernimmt Werner Krebs, der auch Seniorenbeauftragter der Verbandsgemeinde ist. Die Unterstützung aus der Verbandsgemeinde ist gesichert.

Weiterlesen ...

07.03.2017
Verbandsgemeinderäte Höhr-Grenzhausen und Oberes Glantal geben grünes Licht für Bürgerbusse

Der Rat der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen hat am 6. März 2017 bei seiener Sitzung im Rathaus die Bürgerbuspläne einstimmig unterstützt. Bürgermeister Thilo Becker leitet das Gremium, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz waren aus dem Bürgerbusprojekt vor Ort. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil In den Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Oberes Glantal haben sich die jeweiligen Räte einstimmig für einen Bürgerbus ausgesprochen. Damit kann die Projektentwicklung in enger Abstimmung zwischen der jeweiligen Verwaltung, den Bürgerinnen und Bürgern und dem landesweiten Beratungsprojekt "Bürgerbusse Rheinland-Pfalz" fortgesetzt werden. In beiden Verbandsgemeinden laden die Beteiligten zu jeweils einer eigenen Informationsveranstaltung ein. Dort werden die Details zum Bürgerbus von Projektleiter Dr. Holger Jansen und Berater Ralph Hintz der interessierten Öffentlichkeit präsentiert.

Weiterlesen ...

24.02.2017
In eigener Sache: Bürgerbusprojekt 2017 weiter für Sie da
Agentur Landmobil übernimmt Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz

Mit einem neuen Fiat Scudo wird der Bürgerbus-Service in Horrweiler angeboten. Foto: Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Das Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz wird auch im Jahr 2017 angeboten. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz fördert die Bürgerbusberatung für das Jahr 2017. Die inhaltliche Arbeit wird weiterhin von Dr. Holger Jansen geleitet und von Ralph Hintz als Berater umfassend unterstützt. "Wir freuen uns, dass das Land Rheinland-Pfalz unsere Arbeit weiterhin schätzt und unterstützt", erklären Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass auch im Jahr 2017 mehrere neue Bürgerbusse entstehen werden. Das erste Projekt mit zwei Fahrzeugen ist im Januar in der Verbandsgemeinde Daun gestartet, die Verbandsgemeinde Eich wird im März 2017 loslegen.

Weiterlesen ...

15.02.2017
Bürgerbusprojekt bei Fachtagung zu ländlicher Mobilität in Bad Kissingen

In der Abschlussdiskussion präsentierten die Ländrätin Christine Zitzmann (li.) und die Amtskollegen die Details zu einer Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Landrat Dr. Joachim Streit aus dem Eifelkreis Bitbürg-Prüm (4. v. l.) stellte Details aus der Arbeit in der Eifel vor. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Nach Einschätzung von Dorothee Bär ist Mobilität der absolute Schlüsselfaktor zur Daseinsvorsorge im ländlichen Raum. Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur sprach vor etwa 120 Gästen aus dem Modellvorhaben "Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Regionen". Aus Rheinland-Pfalz ist der Eifelkreis Bitburg-Prüm einer von bundesweit 23 Landkreisen, die sich zu 18 Kooperationsräumen zusammengeschlossen haben. Aus dem Beratungsprojekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz waren Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz vor Ort in Bad Kissingen.

Weiterlesen ...

10.02.2017
Verbandsgemeinden Bitburger Land und Eich:
Bürgerbus-Infoveranstaltungen stoßen auf Interesse

Die ersten Bürgerinnen und Bürger stehen für den Bürgerbus in Eich bereit. Im Hintergrund ist ein mögliches Fahrzeug zu sehen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Eich, Maximilian Abstein (re.) unterstützt die gesamte Projektentwicklung. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Die Pläne für einen Bürgerbus in den Verbandsgemeinden Bitburger Land und Eich gehen in die nächste Runde. In beiden Orten informierten Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz über den Weg zum Bürgerbus. "Ein Bürgerbus sollte möglichst vielen Menschen in der Verbandsgemeinde eine Verbesserung bringen", sagt Dr. Holger Jansen, Leiter des landesweiten Beratungsprojekts Bürgerbusse Rheinland-Pfalz. Der Bürgerbus könne vor allem bei der Nahmobilität helfen. Ralph Hintz ergänzt: "Wir haben fast 50 Bürgerbusse im Land – von den schon vorhandenen Erfahrungen können alle neuen Projekte profitieren." Beide Verbandsgemeinden hatten im November und Dezember 2016 im Rat Grundsatzbeschlüsse für einen Bürgerbus gefasst.

Weiterlesen ...

23.01.2017
Informationsveranstaltungen zum Bürgerbus in Schöndorf, Eich und Bitburg

Das Jahr 2017 startet mit drei öffentlichen Informationsveranstaltungen für den Bürgerbus in Schöndorf, Eich und Bitburg. Vor Ort werden jeweils die Berater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz sowie die interessierten Bürgerinnen und Bürger sein. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz In drei Verbandsgemeinden gehen die Bürgerbuspläne in die nächste Runde. In Schöndorf (Verbandsgemeinde Ruwer) informieren Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz zum Bürgerbus am Montag, den 30. Januar 2017 ab 18 Uhr im Bürgerhaus, Bergstraße, 54316 Schöndorf. Am Dienstag, den 31. Januar 2017 steht das Thema bei der Verbandsgemeinde Eich auf der Agenda. Start ist hier um 16 Uhr in der VG-Verwaltung, Hauptstraße 26, 67575 Eich. Am Donnerstag, den 3. Februar 2017 geht es in der Verbandsgemeinde Bitburger Land um das gleiche Thema. Beginn ist hier um 16 Uhr in der VG-Verwaltung, Hubert-Prim-Str. 7, 54634 Bitburg. Alle Personen mit Interesse am Thema Bürgerbus sind herzlich willkommen.

Weiterlesen ...

02.01.2017
Freude beim Bürgerbus Wittlich-Land: 1000. Fahrgast nach neun Monaten

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land hat inzwischen 1000 Fahrgäste befördert. Unser Archivbild zeigt das Team, das hinter dem Projektv steht und sich Ende Februar 2016 auf den Start freut. Auf dem Bild ganz links der neue Koordinator der Bürgerbusgruppe Klaus Mathy, ganz rechts der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Dennis Junk. Bild: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Große Freude in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land: Nach gut neun Monaten Fahrbetrieb konnten die Aktiven kurz vor Weihnachten den 1000. Fahrgast im Bürgerbus begrüßen. Die 81-jährige Inge Maus aus Großlittgen erhielt aus den Händen von Verbandsgemeindebürgermeister Dennis Junk ein Geschenk. Seit dem ersten Tag am 8. März 2016 ist der Bürgerbus eine Erfolgsgeschichte. Der Fahrdienst entstand mit Beratung aus dem landesweiten Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz, der breiten Unterstützung durch die Verwaltung der Verbandsgemeinde Wittlich-Land und dem ehrenamtlich aktiven Team vor Ort.

Weiterlesen ...