11.12.2015
Bürgerbus der Verbandsgemeinde Weilerbach: Start im Januar 2016

Der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Weilerbach wird am Dienstag, den 19. Januar 2016 seinen Betrieb aufnehmen. Bei der Übergabe des Fahrzeugs freuen sich (v.l.n.r.): Beigeordneter Ernst Müller, Erster Beigeordneter Peter Schmidt, Bürgermeisterin Anja Pfeiffer und Beigeordneter Karl-Heinz Scheer. Bild: Verbandsgemeinde Weilerbach Der erste Tag für den neuen Bürgerbus der Verbandsgemeinde Weilerbach steht fest. Am Dienstag, den 19. Januar 2016 wird das Fahrzeug erstmals für Fahrgäste unterwegs sein. Der Bürgerbus fährt auf telefonische Anforderung. Anrufe werden am Vortag, den 18. Januar 2016 von 8.30 – 11.00 Uhr unter der Nummer 06374 922199 entgegengenommen. Bei Anmeldung einer Fahrt erfolgt noch am gleichen Tag ein Rückruf, um die genaue Fahrzeit mitzuteilen. Ein Rechtsanspruch auf den Transport besteht nicht.

Weiterlesen ...

07.12.2015
Brückenpreis 2015: Auszeichnung für elektrisches Bürgerauto Birkenfeld

Das elektrische Bürgerauto wird in der Verbandsgemeinde Birkenfeld eingesetzt. Am Mittwoch, den 14. Mai 2014 war der erste Fahrtag. Am Dienstag, den 15. April 2014, präsentieren sich die engagierten Bürger vor dem Fahrzeug. Gastgeber für den Workshop war die Ortsgemeinde Elchweiler. Die noch offenen Fragen konnten mit Dr. Viktor Klein, Klimaschutzmanager der Verbandgemeinde Birkenfeld und Dr. Holger Jansen, Projektteam Bürgerbusse Rheinland-Pfalz, geklärt werden. Foto: Dr. Holger Jansen/Projektteam Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/nexus "Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz" - unter diesem Motto hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Internationalen Tag der Freiwilligen den Brückenpreis 2015 verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete sie neun Projekte aus, die mit guten Ideen und neuen Ansätzen den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. In der Kategorie "Förderung von Bürgerbeteiligung und gesellschaftlicher Partizipation" wurde das elektrische Bürgerauto der Verbandsgemeinde Birkenfeld ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

16.11.2015
Bürgerbusausstellung auf "Markt der Möglichkeiten" bei Seniorenkongress

Etwa 800 Gäste waren beim 7. rheinland-pfälzischen Seniorenkongress in der Mainzer Rheingoldhalle. Am oberen Bildrand ist die erfolgreiche Bürgerbusausstellung zu sehen. Foto: Marlies Becker Der 7. rheinland-pfälzische Seniorenkongress bot auf dem "Markt der Möglichkeiten" für zahlreiche Gruppen die Gelegenheit, Ideen für die ältere Generation zu präsentieren. Die erfolgreiche Bürgerbusausstellung war ebenfalls dabei. Vor Ort informierten Projektleiter Dr. Holger Jansen, Michael Schué aus der Verkehrsabteilung des Innenministeriums und Ralph Hintz vom Bürgerbus Langenlonsheim über unterschiedliche Facetten beim Bürgerbus. Auf 15 Postern wurden die wichtigsten Informationen zu Bürgerbussen kurz und verständlich präsentiert.

Weiterlesen ...

16.11.2015
Dokumentation des ersten landesweiten Vernetzungstreffens für Bürgerbusse Rheinland-Pfalz jetzt verfügbar

Das erste landesweite Vernetzungstreffen für Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz fand am 10. Oktober 2015 in Wörrstadt statt. Unser Bild zeigt die Moderatoren Ralph Hintz, Bürgerbus Langenlonsheim, Dr. Holger Jansen, Projektleiter Bürgerbusse Rheinland-Pfalz und nexus Institut, Michael Schué, Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur und Jürgen Wichter, Bürgerbus 'Neubornbus' der Stadt Wörrstadt (v. l. n. r.). Foto: Alexander Sell/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/nexus Die Themen auf dem ersten landesweiten Vernetzungstreffen für Bürgerbusse aus Rheinland-Pfalz waren vielfältig. Wie wird aus einem regulären Bus ein Bürgerbus, wie lassen sich Telefon- und Fahrdienst optimal organisieren und welche Versicherungen sind notwendig? Das waren nur einige Fragen, die in der jetzt vorliegenden Dokumentation beantwortet werden. 26 Bürgerbusgruppen aus dem ganzen Land waren am 10. Oktober 2015 in der Neubornhalle in Wörrstadt zu Gast. 20 Projekte hatten ihr Fahrzeug dabei.

Weiterlesen ...

29.10.2015
Verkehrssicherheit und Seniorenkongress - Bürgerbusprojekt in Mainzer Rheingoldhalle

Rund 1.200 Gäste nahmen im November 2010 am 6. rheinland-pfälzischen Seniorenkongress teil. Damals war Dr. Holger Jansen dabei und präsentierte in einem Forum unter Moderation von Ministerialrat Michael Schué Details zum Bürgerbus. Das Bild zeigt die Besucher in der Haupthalle. Damals war die heutige Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Sozialministerin dabei. Foto: Dr. Holger Jansen/Archiv Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/nexus Zwei Veranstaltungen in der Mainzer Rheingoldhalle greifen Anfang November die Themen Verkehr, Mobilität und Senioren auf. Am Dienstag, den 3. November 2015 geht es ab 13 Uhr um das Thema Verkehrssicherheit. Auf der Veranstaltung werden Aspekte zur Sicherheit im Straßenverkehr und im öffentlichen Verkehr diskutiert. Am Mittwoch, den 4. November 2015, startet ab 9.30 Uhr der 7. rheinland-pfälzische Seniorenkongress. Hier werden gute Beispiele einer zukunftsweisenden Seniorenpolitik und Seniorenarbeit vorgestellt. Das landesweite Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz wird bei beiden Veranstaltungen präsent sein.

Weiterlesen ...

11.10.2015
Bürgerbusausstellung und Veranstaltung in Weilerbach

Die Verbandsgemeinde Weilerbach lädt am 2. November 2015 um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zu den Bürgerbusplänen ein. Das Bild zeigt die gerade erweiterten Räumlichkeiten der Verwaltung in Weilerbach. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/nexus Die Pläne für den Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Weilernbach gehen in die nächste Runde. "Das Fahrzeug ist bestellt und soll Anfang 2016 ausgeliefert werden", berichtet Verbandsgemeindebürgermeisterin Anja Pfeiffer beim Tag der offenen Tür von Feuerwehr und Verwaltung am 11. Oktober 2015 in Weilerbach. Jetzt folgen die nächsten Schritte bei der Projektentwicklung. "Ein Bürgerbus wird immer passend zum lokalen Bedarf entwickelt", betont Dr. Holger Jansen, Leiter des landesweiten Projekts Bürgerbusse Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen ...

12.10.2015
Landesweites Vernetzungstreffen der Bürgerbusse Rheinland-Pfalz in Wörrstadt

Rund 100 Gäste kamen mit 20 Fahrzeugen am 10. Oktober 2015 zum ersten landesweiten Vernetzungstreffen für Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz in die Neubornhalle nach Wörrstadt. Zur Begrüßung posieren sie für den Fotografen. Foto: Alexander Sell/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz Zum ersten landesweiten Vernetzungstreffen für Bürgerbusse in Rheinland-Pfalz waren rund 100 Aktive mit 20 Fahrzeugen zu Gast in der Neubornhalle in Wörrstadt. Ziel des Treffens war der inhaltliche Austausch der einzelnen Bürgerbusgruppen. Mit dabei war der älteste Bürgerbus aus Freinsheim, der seit dem 15. Juli 1996 zuverlässig Fahrgäste in der Verbandsgemeinde transportiert. Das jüngste Projekt war ebenfalls vor Ort: Der Fahrdienst der Verbandsgemeinde Baumholder ist am 6. Oktober 2015 erfolgreich gestartet.

Weiterlesen ...