07.05.2021
Landkreis Neuwied: Fahrten mit dem Bürgerbus zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld weiterhin möglich

Auch der Bürgerbus aus der Verbandsgemeinde Asbach steuert regelmäßig das Impfzentrum des Landkreises Neuwied in Oberhonnefeld an. Archivbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Auch im Landkreis Neuwied bieten die Bürgerbusse weiterhin ein Fahrangebot zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld. In sechs der sieben Verbandsgemeinden des Kreises besteht ein Bürgerbusangebot. In der Stadt Neuwied und der Verbandsgemeinde Dierdorf gibt es keine Bürgerbusse. Hier wird nach Lösungen im Einzelfall gesucht. Die Impfkampagne in Rheinland-Pfalz läuft seit genau vier Monaten.

Am 7. Januar 2021 wurden die Impfzentren eröffnet und die ersten Menschen versorgt. Zu Beginn war die Zielgruppe der über 80-Jährigen an der Reihe. Doch wie sollen diese zum Impfzentrum kommen? Nicht alle sind so mobil, dass sie mal eben hinfahren können. Hier leisten die Bürgerbusse eine wichtige ergänzende Funktion. Im normalen Alltag sind die Fahrzeuge nur innerhalb der jeweiligen Verbandsgemeinde unterwegs.

Bei Fahrten zum Impfzentrum gilt, dass nur Personen den Bürgerbus in Anspruch nehmen sollen, die sonst keine Möglichkeit haben, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder familiärer Unterstützung das Impfzentrum zu erreichen. Außerdem müssen sie in der Lage sein, selbstständig in den Bürgerbus ein- und auszusteigen. Das Impfzentrum ist mit einem stündlichen Linienbus aus Neuwied mit der Linie 101 erreichbar. Der Bus hält an der Haltestelle „Abzweig Oberhonnefeld“. Von dort sind es etwa 200 Meter zu Fuß bis zum Impfzentrum in Halle 3.

Der Kreis Neuwied besteht aus sieben Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied. 183.000 Menschen leben in den 62 Gemeinden. Die Bürgerbusse in Asbach, Puderbach und Unkel hat das Team der Agentur Landmobil entwickelt. Die Bürgerbusse in Bad Hönningen, Linz und Rengsdorf-Waldbreitbach orientieren sich an dem Betriebsmodell der anderen Standorte.

Anschrift Impfzentrum Landkreises Neuwied:
Impfzentrum Landkreis Neuwied
Weyerbuscher Weg 56
56587 Oberhonnefeld-Gierend

Die Organisatoren der Bürgerbusse im Landkreis Neuwied können unter den nachfolgenden Kontaktdaten erreicht werden. Dort können nach Terminvergabe durch die landesweiten Servicestelen die Fahrtermine abgestimmt werden:

Die Fahrwünsche zum Impfzentrum des Landkreises Neuwied werden durch die Stadt Neuwied und die Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, Dierdorf, Linz am Rhein, Puderbach, Rengsdorf-Waldbreitbach und Unkel koordiniert. Hier sehen Sie die Ansprechpersonen. Quelle: Kreisverwaltung Neuwied

Die Fahrwünsche zum Impfzentrum des Landkreises Neuwied werden durch die Stadt Neuwied und die Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, Dierdorf, Linz am Rhein, Puderbach, Rengsdorf-Waldbreitbach und Unkel koordiniert. Hier sehen Sie die Ansprechpersonen. Quelle: Kreisverwaltung Neuwied