02.11.2018
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan:
Bürgerbus am 30. Oktober 2018 gestartet

In der Nachbar-Verbandsgemeinde Oberes Glantal ist der Bürgerbus seit Juli 2017 unterwegs. In Kusel-Altenglan ist der Start am 30. Oktober 2018 geplant. Archivbild Bürgerbus Oberes Glantal/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan ist am 30. Oktober 2018 erfolgreich gestartet. Mit öffentlichen Veranstaltungen, Werbeaktionen in den Ortsgemeinden und in Medien konnten zwischenzeitlich ausreichend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gewonnen werden. Ausgangspunkt für die Bürgerbusidee war die Präsentation von Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil in Altenglan im Mai 2017.

Das Betriebskonzept orientiert sich an den zahlreichen anderen erfolgreichen Bürgerbussen in Rheinland-Pfalz. So werden die beiden Fahrzeuge auf telefonische Vorbestellung von Haustür zu Haustür unterwegs sein. Abweichend von anderen Bürgerbussen in Rheinland-Pfalz übernimmt der Kundenservice der Stadtwerke Kusel die telefonische Disposition. Ein Fahrzeug ist in Kusel stationiert, das andere in Altenglan.

Anrufe werden von 8 – 15 Uhr angenommen, am Freitag bis 12 Uhr. Spätestens bis 15 Uhr am Vortag müssen die Fahrtwünsche für den Folgetag vorliegen. Für den Fahrtag Dienstag somit am Montag bis 15 Uhr, für den Fahrtag Donnerstag bis Mittwoch, 15 Uhr. Die Tel.-Nr. lautet 06381 6080888. Die Bürgerbusse fahren innerhalb der Verbandsgemeinde alle Ziele an. Ausnahmen hiervon gelten für Arztbesuche in Praxen, die sich in unmittelbaren Nachbargemeinden befinden. Alle Fahrten sind kostenlos.

Die Nachbar-Verbandsgemeinde Oberes Glantal hat bereits seit Sommer 2017 zwei fahrende Bürgerbusse. Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein entwickelt in den nächsten Monaten zusammen mit Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil ein Bürgerbusprojekt. Damit sind ab 2019 alle drei Verbandsgemeinden im Kreis Kusel mit einem Bürgerbus versorgt. Mit Landrat Otto Rubly und der Kreisverwaltung sind die Pläne schon abgestimmt und werden unterstützt.