31.05.2018
Verbandsgemeinde Asbach:
Planung für Bürgerbus schreitet voran – Start Mitte August möglich

Die Planungsveranstaltung für den Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach fand am 28. Mai 2018 im Rathaus Asbach statt. Bild (Archiv): Verbandsgemeinde Asbach Der neue Bürgerbus der Verbandsgemeinde Asbach (Kreis Neuwied) ist weiter auf einem guten Weg. Rund 20 Gäste nahmen an der Planungsveranstaltung im Rathaus Asbach teil. "Ich freue mich, dass die Idee Bürgerbus auf großes Interesse stößt und viele Personen sich ehrenamtlich selbst aktiv einbringen wollen", betonte Verbandsgemeindebürgermeister Michael Christ. Den fachlichen Teil moderierten Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz von der Agentur Landmobil. Gemeinsames Ziel ist es, den Bürgerbus Mitte August in Betrieb zu nehmen.

Die Voraussetzungen, um diesen ehrgeizigen Zeitplan einzuhalten, sind gut. Die Fahrzeuglieferung ist für Ende Juni angekündigt. Es folgen einige Um- und Ausrüstungen, um aus dem Kleinbus mit acht Sitzplätzen einen Bürgerbus werden zu lassen. "Eine zusätzliche Trittstufe ist unbedingt notwendig", betonte ein Teilnehmer. Diese Einstiegshilfe für das neue Fahrzeug ist schon beauftragt und gehört bei jedem Bürgerbus in Rheinland-Pfalz dazu. "Dinge, die anderswo erfolgreich sind, können wir passgenau auf die Verbandsgemeinde Asbach übertragen", ergänzt Ralph Hintz, der seit sechs Jahren den Bürgerbus in Langenlonsheim (Kreis Bad Kreuznach) leitet.

Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz präsentierten den Gästen die insgesamt rund 20 Punkte für die Bürgerbusplanung. Auf Grundlage der unterschiedlichen Optionen wurden gemeinsame Entscheidungen getroffen. Wichtig ist, das neue Angebot mit schon bestehen Fahrangeboten innerhalb der Verbandsgemeinde abzustimmen. Der Bürgerbus soll die Nahmobilität innerhalb der Verbandsgemeinde Asbach mit den knapp 140 Ortsteilen verbessern.

Ein Teil der neuen Bürgerbusgruppe wird Mitte Juni nach Langenlonsheim fahren, um dort mit Ralph Hintz Details zur telefonischen Disposition zu erarbeiten. "Manches klingt erst mal kompliziert, aber von den Erfahrungen aus über fünf Jahren Echtbetrieb können Sie in der Verbandsgemeinde Asbach direkt profitieren", sagt Hintz. 62 Bürgerbusse fahren in Rheinland-Pfalz. Rund 50 davon haben Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz gemeinsam mit den jeweiligen lokalen Partnern entwickelt. Bis Ende 2017 hat das das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau die Beratungsarbeit für Bürgerbusse gefördert.