12.04.2017
Bürgerbus-Informationsveranstaltung in Hettenleidelheim

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim wird noch in diesem Jahr starten. Dafür stehen Reinhold Niederhöfer, Verbandsgemeindebürgermeister Grünstadt-Land (2. v. li.), Gaby Müller, Bürgerbuskoordinatorin der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land (4. v. li.), Karl Meister, Verbandsgemeindebürgermeister Hettenleidelheim (5. v. li.) und Dominic Jonas, Büroleiter der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim (re.). Mit auf dem Bild ein Fahrer und eine Telefonistion aus dem Bürgerbusteam Grünstadt-Land.  Bild: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Mit drei Fahrzeugen und rund 30 Gästen startete die Informationsveranstaltung zum Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim (Kreis Bad Dürkheim). Zu Gast waren der erfolgreiche Bürgerbus aus Hochspeyer und der Bürgerbus aus der direkten Nachbar-Verbandsgemeinde Grünstadt-Land. Zudem präsentierte ein örtlicher Kfz-Händler einen Kleinbus auf dem Parkplatz vor der VG-Verwaltung. Die Bürgerbusse in Hochspeyer und Grünstadt-Land fahren seit dem Jahr 2015 bzw. 2016 und sind mit Beratung aus dem landesweiten Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz entstanden.

Einen Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Hettenleidelheim wird es in diesem Jahr auf jeden Fall geben. Die Zusage einer örtlichen Bank zur Fahrzeugfinanzierung liegt schon vor. Die positiven Erfahrungen aus der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land, aus Hochspeyer und von weiteren Bürgerbusprojekten sind vor Ort schon positiv aufgenommen worden. Teil der weiteren Projektentwicklung wird es jetzt sein, die anstehende Fusion der beiden Verbandsgemeinden Grünstadt-Land und Hettenleidelheim bei den weiteren Bürgerbusplanungen zu berücksichtigen So wird das schon bestehende Bürgerbusteam der VG Grünstadt-Land einen Teil der neuen Aufgaben übernehmen. Die beiden Verbandsgemeinden fusionieren zum 1. Januar 2018 zur neuen VG Leiningerland.

Der Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim wird noch in diesem Jahr starten. Das Team steht bereit. Die weitere Projektentwicklung erfolgt zwischen den Verbandsgemeinden Grünstadt-Land und Hettenleidelheim mit enger fachlicher Begleitung aus dem Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz. Bild: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Rheinland-Pfalz/Agentur Landmobil Mit dem Beratungsprojekt "Bürgerbusse Rheinland-Pfalz" unter Leitung von Dr. Holger Jansen und mit Ralph Hintz als erfahrenen Berater unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau lokale Gruppen, Orts- und Verbandsgemeinden – von der ersten Idee bis zum fahrenden Bürgerbus. In Rheinland-Pfalz fahren derzeit 49 Bürgerbusse. Sie sind immer individuell auf den lokalen Bedarf hin entwickelt worden. Das gilt jetzt auch für die Verbandsgemeinde Hettenleidelheim.

Sie möchten sich beim Bürgerbus selber aktiv mit einbringen? Ansprechpartner in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim ist Dominic Jonas, Tel. 06351 405110, oderper E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.